Frühstücksbuffet und Brotzeit

Frühstücksbuffet und Brotzeit

  • das Buffet wird (außerhalb der Ferien) jeden Tag angeboten
  • jede Gruppe gestaltet ihr Buffet individuell nach den Wünschen und Vorlieben der Kinder
  • wir achten auf abwechslungsreiche, gesunde Ernährung – das bedeutet jedoch nicht dass wir auf Süßes wie Cornflakes, Pudding etc. verzichten
  • wir kaufen so viel wie möglich in spezialisierten Geschäften ein (z.B. Wurst und Käse bei Metzgerei Schinner, Bäckereien Meyer und Meilinger, Biolino, Eier – sofern möglich, frisch vom Bauern…)

Natürlich verfolgen wir mit dem Buffet auch pädagogische Ziele!
Eine kleine Auswahl:
  • Selbstbestimmung (Kinder wählen selbst was sie Essen möchten, die Menge…)
  • Feinmotorik (z.B. einzelne Wurstscheiben mit einer Gabel von der Wurstplatte nehmen)
  • Abwarten lernen
  • Partizipation (Kinder bestimmen das Angebot mit)
  • Vermittlung von Werten (Kinder decken Tische selbst, richten sich ihre Essumgebung ansprechend her, nehmen Rücksicht aufeinander, Tischgebete, Wertschätzen von Nahrungsmitteln, bitte und danke)
  • Alltagskompetenzen
  • Abfalltrennung