Rezept: Spiegeleikuchen

Rezept: Spiegeleikuchen

10. April 2020 Angebote 0
250 gMargarine
250 gZucker
250 gMehl
5Eier
½ Pck.Backpulver
1 LiterMilch
2 Pck.Puddingpulver, Vanillegeschmack
3 BecherSchmand
4 BecherCrème fraîche
3 Pck.Vanillezucker
2 Dose/nAprikose(n), halbe
2 Pck.Tortenguss, klar

Aprikosenhälften abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.

Aus Margarine, Zucker, Mehl, Eiern und Backpulver einen Rührteig zubereiten und bei 175-180° ca. 30 Minuten backen.

Aus Vanillepudding und Milch nach Packungsaufschrift einen Pudding kochen und abkühlen lassen. Schmand, Crème fraiche und Vanillezucker verrühren und unter den Pudding mischen.

Creme auf den Boden geben und das Ganze noch einmal ca. 30 Minuten backen.

Abkühlen lassen und mit den Aprikosenhälften mit der Wölbung nach oben belegen. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten, allerdings einen Teil des Wassers durch den Saft der Aprikosen ersetzen, und über den Kuchen geben. Kühl aufbewahren.

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/646401165848672/Osterhases-Spiegeleikuchen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.